Wer sich einmal in seinem Leben näher mit Bienen beschäftigt hat, wird unsere Faszination für diese kleinen Tierchen nachvollziehen können.

Immer bei der Arbeit, sind Bienen fleißig dabei, schwere Pakete mit Nektar, Honigtau und Pollen in den Stock zu tragen und erledigen auf diese Art wie nebenbei die wichtige Bestäubung der Blüten von Obstbäumen, Wiesenblumen und Sträuchern. Im Schnitt werden von den Bewohnern eines Bienenstocks täglich um die 20 Millionen Blüten bestäubt. Damit sichert die Biene uns Menschen eine große Vielfalt an Früchten.

Im Stock selbst herrscht ein hochinteressantes "Sozialkonstrukt", welches nicht nur die Aufgaben der einzelnen Bienen definiert, sondern auch eine Verständigung untereinander möglich macht.

Erst durch die Zugabe von bieneneigenen Stoffen und Enzymen zu Nektar und Honigtau wird der goldene Honig zu dem, was wir so lieben. Dieser ist nicht nur äußerst gesund, sondern wird von den Kleinen und Großen vor allem wegen seines milden, natürlich süßen Geschmacks geliebt. Weil die Bienen einer Pflanzenart so lange treu bleiben, bis sie verblüht ist, kann man sortenreinen Honig ernten und die Kunden individuell beglücken.

Einen Teil unseres Honigs lassen wir zu Cremehonig verrühren.

 

Zu unserer aktuellen Honig-Preisliste