Humulus Lupulus, der echte Hopfen, in seiner wildesten Form - so kräftig wie er sich an den Waldrändern in Schützing emporrankt, so zart und verführerisch vollendet er dieses Bier, und macht es zu dem was es ist...
a echt sauguat’s Bier!

Aus dem in unmittelbarer Umgebung an Waldrändern geerntetem Wildhopfen ergibt sich ein honigfarbenes, mildes Bier. Der erdige Geruch nach Wald lässt auf die Herkunft des Hopfens schließen; der langanhaltende Geschmack dieses honigfarbenen, milden Bieres ist leicht malzig und mild bitter. Ein leichtes Ganzjahresbier, für alle Gelegenheiten.

Dieses Bier ist ein sogenanntes „Single-Hop“ Pale Ale, das heißt, es wurde ausschließlich eine Hopfensorte zum Brauen verwendet, in diesem Fall die bei uns wild wachsende Form des Echten Hopfens, in Handarbeit an den Waldrändern in unmittelbarer Umgebung zu unserem Betrieb geerntet. Dieser Hopfen kam hierbei als Bitter- sowie Aromahopfen zum Einsatz.

Pale Ale, ca. 4,8 %vol, Stammwürze 12 °P
gebraut und kaltgehopft mit Schützinger Wildhopfen