"Sammle deinen Reichtum, ohne seine Quellen zu zerstören, dann wird er beständig zunehmen." Siddhartha

Unseren "Reichtum" sehen wir im ständigen Streben, die uns anvertraute Erde nachhaltig zu bewirtschaften und deren Früchte wohlbehalten unseren Nachkommen zu hinterlassen. Dazu ist ein ausgewogenes Verhältis von Mensch und Natur erstrebenswert.

Die Arbeit, die wir mit unseren Händen und technischen Hilfsmitteln leisten, soll nicht dem ständigen Wachstum, sondern der Zufriedenheit dienen, die uns vor allem einen ideellen und immateriellen Wohlstand ermöglicht.

Der Großteil unseres Obstes wird biologisch produziert (siehe "Chronologie"), was durch die landwirtschaftlichen Voraussetzungen und klimatischen Faktoren zwar eine große Herausforderung darstellt, aber ein großes Anliegen unsererseits ist.

Ein erstrebenswertes Ziel unseres Betriebes besteht in erster Linie darin, hohe Qualität durch in der Sonne ausgereifte, ausgelesene Früchte zu kultivieren. Für den Konsument soll diese Qualität im Geschmackserlebnis wiederzufinden sein. Qualität statt Quantität steht demnach bei uns ganz klar im Vordergrund.

Für jeden Tropfen Edelbrand, jeden Löffel Honig und alle anderen Erzeugnisse sind wir dankbar. Reichtum und Vielfalt unserer Früchte sind ein Geschenk unseres wunderschönen Landes.

Diese Freude über unsere Produkte, die Liebe zur Arbeit in der Natur und die Dankbarkeit für unseren Reichtum wollen wir in Form einer hohen Produktqualität an Sie, unsere Kunden, weiterschenken.